Menschen von sich als Arbeitgeber und der Arbeitgebermarke zu begeistern, zu überzeugen und zu binden, ist in Zeiten des demografischen und digitalen Wandels keine leichte, jedoch eine lösbare Aufgabe, bei der ich dir gern mit Rat und Tat zur Seite stehen möchte. Hier findest du meine Dienstleistungen dazu, die ich aufgrund unterschiedlicher Anfragen in den letzten zwei Jahren erhalten und darauf aufbauend konzipiert habe.

Menschlichkeit in der Arbeitswelt

Mehr Menschlichkeit im Unternehmen leben und als Arbeitgeber überzeugen

Format: Vortrag zur Zeit Online
Dauer: 30-60 Minuten
Zielgruppe: Geschäftsführer & Führungskräfte, Unternehmer, Personalleiter/-mitarbeiter

Für mich als Geschäftsführer gehörte es dazu, meinen Mitarbeitern persönlich zu danken, dass sie ihre Lebenszeit in meinem Unternehmen eingesetzt und mit mir erfolgreiche Projekte umgesetzt haben. Sie hätten sich ja auch für einen anderen Arbeitgeber aus der Branche entscheiden können.“, sagte letztens ein ehemaliger Gründer und Geschäftsführer einer sehr erfolgreichen Werbeagentur zu mir, der seine Agentur mittlerweile verkauft hat und sich anderen wichtigen Dingen widmet. Es war eins der Gespräche, die mir wieder vor Augen führten, dass es sie gibt: Die Unternehmer mit Herz und Verstand. Von seiner Einstellung können wir viel für das Thema „Menschlichkeit im Unternehmenskontext“ mitnehmen. Was ist Menschlichkeit, welches Mindset braucht es, vor allem an der Unternehmensspitze, wie sieht menschliche Führung aus und was braucht es, um den Weg zu mehr Menschlichkeit mit Nachhaltigkeit im Unternehmen zu gehen? Neben noch mehr Input und Best Practice Beispielen, gibt es meine bisher unveröffentlichten #10 Human-Hacks für mehr Menschlichkeit in Unternehmen für alle Teilnehmer.

Preis: Auf Anfrage

Multipaket: Menschlichkeit im Unternehmen leben und als Arbeitgeber überzeugen

Format: Vortrag (Online) + Workshops + 1:1 Betreuung (Online)
Dauer: ca. 6 Monate
Zielgruppe: Unternehmen und Organisationen, die wirklich bereit sind, an sich und ihren internen Baustellen zu arbeiten und den Mut haben, gewohnte Denk- und Verhaltensmuster zu durchbrechen.
Innovationsansatz: Design Thinking inkl. monatliche 1:1 Betreuung
Kooperationspartnerin: Claudia Richardt (Coach) von Reallab

In vielen Unternehmen und Organisationen läuft etwas gewaltig schief. Die Art und Weise, wie wir miteinander arbeiten funktioniert nicht mehr, wie wir miteinander umgehen erst recht nicht. In aktuellen Zeiten von permanentem Change und einem Bewusstseinswandel bei vielen Menschen ist es für Unternehmen immer schwieriger engagierte, qualifizierte und motivierte Fachkräfte zu begeistern, zu gewinnen und langfristig zu binden. Denn die emotionale Bindung an den Arbeitgeber ist gering, die Wechselwilligkeit hoch. Unzählige Studien und Gespräche mit Angestellten belegen das Jahr für Jahr. Daran ändern tut sich wenig bis nichts. Jetzt kannst du in deinem Unternehmen den Unterschied machen, indem du das bietest, was Menschen suchen: Menschlichkeit, Sinnhaftigkeit und Selbstbestimmung. Wir helfen dir dabei, deinen individuellen Weg zu mehr Menschlichkeit gemeinsam mit deinen Mitarbeitenden zu gehen.

Preis: ab 10.000 €

Employer Branding ist Einstellungssache

Format: Vortrag + Fragerunde oder Diskussion zur Zeit Online (auch als Web-Seminar oder Online-Workshop möglich)
Dauer: 30-60 Minuten
Zielgruppe: Geschäftsführer & Führungskräfte, Unternehmer, Marketing,- Kommunikations-, HR- und Personalmitarbeiter

Employer Branding ist längst keine Frage der Option mehr, für die sich Unternehmen oder Organisationen entscheiden können oder nicht. Denn Employer Branding findet bereits in jedem Unternehmen statt: durch zufriedene oder unzufriedene Mitarbeiter, Bewerber und Kunden. In meinem Web-Seminar geht es radikal zur Sache: Denn Employer Branding ist Einstellungssache im doppelten Sinne. Stimmt die nicht, wird jedes Employer Branding und jede Arbeitgebermarke scheitern, Einzelmaßnahmen verpuffen, Budget verbrannt und Bewerber und neue Mitarbeiter auf und davon sein.
In meinem Web-Seminar gebe ich exklusive Einblicke in meine ganz persönlichen Erfahrungen in der Arbeitswelt bei attraktiven und unattraktiven Arbeitgebern und in die Jobsuche von morgen sowie wertvolle Tipps, wie Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt sichtbar und zum Wunscharbeitgeber (Employer of Choice) werden können.

Preis: Auf Anfrage

Was Arbeitgeberbewertungen mit Bewerbungen zu tun haben

Format: Vortrag + Fragerunde oder Diskussion zur Zeit Online (auch als Web-Seminar oder Online-Workshop möglich)
Dauer: 30-60 Minuten
Zielgruppe: Geschäftsführer & Führungskräfte, Unternehmer, Marketing,- Kommunikations-, HR- und Personalmitarbeiter

Was Hotelbewertungen für die Reiseplanung und Produktbewertungen für den Onlinehandel sind, sind Arbeitgeberbewertungen inzwischen für die Jobsuche. In Zeiten der Digitalisierung und des viel besagten Fachkräftemangels spielen sie eine immer größere Rolle für Arbeitnehmer und Jobsuchende und machen Arbeitgeber transparent. Wer nach außen verspricht ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, und intern das Gegenteil lebt, wird über Arbeitgeberbewertungsplattformen auffliegen. Reden wir also Tacheles über die größte Arbeitgeberbewertungsplattform im deutschsprachigen Raum und darüber, was Bewertungen mit Bewerbungen zu tun haben. Über Guidelines, den Umgang mit negativen Bewertungen, Strategien und Maßnahmen, die dabei helfen, Arbeitgeberbewertungsplattformen als Maßnahme im Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting zu etablieren.

Preis: Auf Anfrage

Unterstützung beim Umgang mit Arbeitgeberbewertungen und -plattformen

Online-Beratung: Allgemein zu Arbeitgeberbewertungsplattformen

  • Welche Arbeitgeberbewertungsplattformen gibt es?
  • Welchen Einfluss haben Arbeitgeberbewertungen für die Jobsuche?
  • Welche Arbeitgeberbewertungsplattform(en) machen für dein Unternehmen im Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting Sinn?
  • Welche Kosten kommen auf mich als Unternehmen zu?
  • Wie gehe ich mich (schlechten) Bewertungen als Arbeitgeber um?
  • Wie beantworte ich Bewertungen auf Arbeitgeberbewertungsportalen & Google?
  • Mit welchen Strategien kann ich mich als Arbeitgeber nachhaltig verbessern, um langfristig positive Bewertungen auf einschlägigen Arbeitgeberbewertungsportalen & Google zu erhalten?
  • Wie kann ich schlechte Arbeitgeberbewertungen möglichst umgehen?
  • Welche Tools gibt es, um Arbeitgeberbewertungen besser im Blick zu haben?
  • Wie kann ich das Thema möglichst zeit- und kostensparend angehen?
  • Wie kann ich Bewertungen für mein Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting einsetzen?

Setup: Erstellen von professionellen Arbeitgeberprofilen auf Arbeitgeberbewertungsplattformen

  • Einrichtung von professionellen Arbeitgeberprofilen
  • Beratung bei der Auswahl von Logos, Fotos, Videos & ggf. technische Anpassung
  • Texterstellung inkl. Lektorat
  • Einrichtung von Haupt- und Nebeneditoren
  • Einführung in Dashboards und Kennzahlen

Community Support: In enger Absprache mit deinem Unternehmen pflege ich deine Arbeitgeberportale oder nehme deine Mitarbeiter an die Hand

  • Beobachtung der Bewertungen & Fragen (Monitoring)
  • Entwurf & Veröffentlichung von Arbeitgeberkommentaren auf Bewertungen & Fragen


  • Preise: Auf Anfrage

Konzeption einer Karriereseite inkl. Texterstellung

Eine moderne und ansprechende Karriereseite ist der Dreh- und Angelpunkt für ein erfolgreiches Recruiting. Sie bietet im Idealfall alle Informationen, die der Interessierte, Jobsuchende und potenzielle Bewerber sucht und gibt dazu noch einen authentischen Einblick in die Unternehmens- und Führungskultur sowie dem Miteinander. Sie ist neben Arbeitgeberbewertungen und der Kommunikation z.B. auf Social Media einer der wichtigsten Bausteine für ein wirkungsvolles Employer Branding. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! Weißt du, wie du dich als Arbeitgeber vorstellst, dich von deinen Wettbewerbern differenzierst und aus Webseitenbesucher Bewerber machst?

Preis: Auf Anfrage

Freiwillige vor: Wie aus Mitarbeitern Botschafter werden

Format: Vortrag + Fragerunde oder Diskussion zur Zeit Online
Dauer: 30-60 Minuten
Zielgruppe: Geschäftsführer & Führungskräfte, Unternehmer, Marketing,- Kommunikations-, HR- und Personalmitarbeiter

Partizipation und Vielfalt: Gutes Employer Branding sollte authentisch sein und braucht die eigenen Mitarbeiter, um die Werte und Kultur des Unternehmens nach innen und außen sichtbar zu machen und neue Zielgruppen zu erreichen. Keine Kampagne wirkt authentischer, als zufriedene Mitarbeiter, die stolz auf ihren Arbeitgeber sind und andere an ihrem Arbeitsalltag teilhaben lassen möchten. Ihre Glaubhaftigkeit ist in Zeiten der Digitalisierung unverzichtbar und in der Arbeitgeberkommunikation ein wichtiger Baustein, um Menschen zu erreichen, die dein Unternehmen vielleicht bisher noch nicht auf dem Schirm hatten. Doch wie geht man ein Botschafterprogramm an? Was braucht es dafür im Unternehmen? Wie finden sich die richtigen Mitarbeiter aus dem eigenen Unternehmen? Was gibt es in Sachen Datenschutz, Social Media & Co. zu beachten? Welche Beispiele aus der Praxis helfen dabei, den Weg zu gehen, der zum eigenen Unternehmen passt? Über all das und noch viel mehr, können wir gern im großen oder kleinen Kreis fachsimpeln.

Preis: Auf Anfrage

Die meisten Unternehmen wollen ein attraktiver Arbeitgeber sein, sind jedoch nicht bereit, wirklich etwas dafür zu tun. Wenn das Gegenteil bei dir der Fall ist und du bereit bist, wirklich an deiner Arbeitgeberattraktivität nach innen und außen zu arbeiten, freue ich mich über eine unverbindliche Anfrage von dir, im Idealfall mit einem Vorlauf von 2-3 Monaten. Merci!

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an, um auf dem Laufenden in der Arbeitswelt zu bleiben und sichere dir exklusive Inhalte, Tipps und Angebote.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial